Donnerstag, 1. Dezember 2022

HPIklubs

Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) hat zum Wintersemester 2006/07 eine Initiative ins Leben gerufen, die den Studenten die Gelegenheit gibt, aktiv bei der Ausgestaltung des Instituts mitzuhelfen: Die HPI-Studentenklubs - hier berichten die Klubs über ihre Aktivitäten und Veranstaltungen.

wallet.fail

Kryptowährungen versprechen Sicherheit. Als sicherste Art der Aufbewahrung gelten sogenannte Hardware Wallets, wodurch die Schlüssel auf einem externen Gerät gespeichert werden und somit vor...

Motivtorten DIY

An einem sonnigen Sonntag (23.6.2019) verschwinden fünf HPI-ler für sechs Stunden in die D-School-Küche. Was ist dort geschehen? Unter der Leitung von Jonas Wanke...

Tipps und Tricks zum Zeichnen

Auch Ingenieure zeichnen, sei es zur Veranschaulichung eines Prototyps oder einfach nur zum Spaß. Anlässlich des Zeichen-Grundlagen-Workshops des Kunstklubs sind hier ein paar Tipps und Tricks für Anfänger und Lernende, wie die eigenen Zeichnungen immer besser werden können.

HPI Connect Startup Messe: Von Cup-Cakes bis hin zu Topfhandschuhen

Zum ersten Mal fand 2018 eine Start-Up Messe statt. Organisiert vom Connect-Klub kamen zahlreiche junge Unternehmen ans HPI und präsentierten sich den interessierten Studierenden.

Schachlegende Kasparov im Interview

Lisa Ihde und Jonas Bounama
Auf dem Kongress sprach er über "Deep Thinking: Where Machine Intelligence Ends and Human Creativity Begins". Wir haben ihm einen Tag vorher bei einer Diskussionsrunde Fragen gestellt und er hat uns dort vorab eine Zusammenfassung zu seinem Talk am nächsten Tag gegeben.

Tabletop Figuren

Viele HPI-ler spielen gerne Tabletop Spiele wie "Dungeons and Dragons" oder "Das schwarze Auge". Um Spielercharakteren und Gegnern leben einzuhauchen, werden kleine Figuren - auch Miniaturen genannt - verwendet, welche dann während des Spiels auf der Karte stehen und entsprechend bewegt werden. Der Kunstklub möchte in diesem Artikel ein paar Arten vorstellen, wie man individuelle Versionen dieser Figuren kommt.

Comicläden in Berlin

Berlin ist nicht nur Heimat vieler Comiczeichner, sondern auch von verschiedensten Comicläden. Von deutschen Indie-Produktionen über importierte amerikanische Comichefte bis zu japanischen Manga ist alles vertreten. Im Folgenden wollen wir euch eine Auswahl dieser Läden vorstellen.

So entsteht der Erstialarm – Teil 2: Vorproduktion könnt‘ so einfach...

Am Sonntag, dem 25. Juni, wurde das knapp 30-seitige Drehbuch des neuen Erstifilms komplettiert. „Erstialarm,“ so prangt es auf der ersten Seite. Doch das war erst der Anfang. Bevor die Kamera das erste mal loslaufen konnte, musste der über 60-stündige Dreh organisiert werden. Eine Mammutaufgabe, vor deren Größe einem schwindelig werden kann.

Hunting the Sigfox: Wireless IoT Network Security

Wie überträgt man eigentlich Daten im Internet of Things? Die "üblichen Verdächtigen" für mobiles Netzwerken, WLAN und mobile Daten, kommen hierfür nur bedingt in...

Entwicklung der myHPI-Plattform 1327

Das Projekt 1327, das die Basis für die myHPI-Webseite legt, wurde bereits in Ausgabe 18 des HPImgzn kurz vorgestellt. Mittlerweile ist es im Produktiveinsatz....