Montag, 14. Oktober 2019

HPImgzn 21

Das HPI erweitert sich kontinuierlich, doch nicht nur in Form neuer Gebäude, sondern auch mit den neuen Studiengängen Digital Health und Data Engineering. Zusätzlich erreicht der kulturelle Horizont mit Film und Literatur neue Weiten.

Die Redaktion dieser Ausgabe (v. l. n. r.)
Moritz Schneider, Johannes Wolf, Florian Fregien, Simon Dietz, Leonard Geier, Joana Bergsiek, Jost Götte, Tobias Markus, Lisa Ihde, Christian Flach, Noel Danz, Lukas Wagner
Außerdem dabei: Bastian König, Florian Schmidt, Marie Thomas, Jana Trenti

Wir haben den roten Teppich ausgerollt, denn der Film »Erstialarm« feierte Premiere. Viele Wochen harter Arbeit liegen hinter dem Filmklub­-Team und vielen Helfern wie Statisten und Schauspielern, die alle ansonsten Studierende am HPI sind. Sogar einige Professoren haben mit gewirkt: So sieht man im Film, wie Prof. Meinel in der Lektüre der letzten Ausgabe des HPImgzns vertieft ist. Wir haben es also auch in einen Film geschafft!Aber nicht nur hinter der Produktion des Erstifilms liegen viele anstrengende Wochen, auch wir haben einiges ins Rollen gebracht. Die Digital Engineering Fakultät soll zum Winter semester um mindestens zwei Studiengänge erweitert werden. Grund genug, mal nach zu forschen, was uns erwarten wird. Wir haben uns dafür intensiv mit Prof. Böttinger, Prof. Müller und Prof. Naumann unterhalten.Wir wollen uns an dieser Stelle auch für die Auszeichnung mit einem Klubpreis bedanken, aber natürlich sind wir allein nicht  das HPImgzn – erst durch die Kollaboration mit unseren Kommilitonen, Mitarbeitern und Professoren wird eine Ausgabe komplett. An diesen Gedanken anknüpfend haben wir euch im Dezember den Ball zugerollt und euch zu Dichtern gemacht – die Ergebnisse in Form lyrischer Meisterwerke zeigten uns dabei die große Kreativität unter den Studierenden am HPI, welche wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. In dieser Ausgabe geht es aber auch um geekige T­-Shirts und den seit Dezember fahrenden ICE 4. Außerdem blicken wir hinter die Kulissen der Arbeit der Gleichstellungsbeauftragten und interviewen einen StubS­-Tutor. Wir wünschen gute Erholung in den wohlverdienten Semesterferien und viel Freude beim Lesen!

Für den Zeitungsklub: Joana Bergsiek, Leonard Geier und Tobias Markus

HPImgzn Ausgabe 21 – als PDF herunterladen (29MB)

Bekanntgabe der Gewinner








Leider gab es keine richtigen Einreichungen.