Freitag, 23. Oktober 2020

Erstellen wir eine Ausgabe? Und wenn ja, wie viele Exemplare sollen wir drucken? Drucken wir überhaupt? Dieses Semester hat uns einiges an Kraft und Nerven gekostet. Die Klubtreffen waren sonst immer ein gemütliches Miteinander, wo Artikelideen gemeinsam entstanden sind. Doch als eigentlich unser Kick off stattfinden sollte, befand sich das HPI im Betriebsurlaub. Danach startete das digitale Semester und somit auch die digitalen Klubtreffen. Leider hatten wir wie alle Klubs mit weniger Beteiligung zu kämpfen und oft saßen wir Klubsprecher*innen alleine im virtuellen Call und diskutierten über die Zukunft des Magazins. Trotzdem beschlossen wir auch in diesem Ausnahme-Semester ein neues Magazin zu erstellen und jetzt haltet ihr das Ergebnis in den Händen oder schaut es euch virtuell als PDF an.

Die Redaktion dieser Ausgabe (Gesichter v. l. n. r.)
Maximilian Stiede, Leonard Geier, Johannes Wolf, Lukas Wagner, Silvan Verhoeven, Lisa Baumann, Hanna Dräger, Marie Jarisch, Lisa Ihde, Nikkel Mollenhauer, Joana Bergsiek, Felix Roth, Tobias Markus und Jonathan Kreidler

Wir haben uns im Titelthema mit der Karriereplanung beschäftigt. Dazu führten wir Interviews mit ehemaligen HPI-ler*innen über ihre Karrierewege und stellten uns die Frage, wieso man einen Master oder eine Promotion machen sollte. Wir haben sehr viele externe Autor*innen gewonnen, die uns dabei unterstützt haben. Sandra Willoh stellt die Arbeit des Connect-Klubs vor. Die Gleichstellungsbeauftragten berichten von der »Women in Tech«-Veranstaltungsreihe, die nicht nur was für die Studentinnen ist, und Kira Grammel von Mentoring-Plus.Nebenbei erfahrt ihr in dieser Ausgabe, was »ONE Youth Ambassador« sind und welche Spiele sich in den virtuellen Welten lohnen. Wir stellen euch außerdem zwei neue Professoren vor: Prof. Bernhard Renard und Prof. Gerard de Melo. Außerdem hat sich wieder einmal die Wichtigkeit von Digitalisierung in den Schulen gezeigt und ihr erfahrt den neuesten Stand der HPI Schul-Cloud. Dr. Timm Krohn stellt euch auch dieses Mal wieder Gerichtsurteile vor, unter anderem warum wir gelesene E-Books nicht einfach weiter verkaufen dürfen oder warum Netflix nicht einfach seine Abo-Preise erhöhen kann. Viel Spaß beim Lesen!

Für den Zeitungsklub Lisa Baumann, Lisa Ihde, Tobias Markus

HPImgzn Ausgabe 26 – als PDF herunterladen (8 MB)