Hafermilch for free in den Küchen des HPI

1
852
views

Ab dieser Woche bis Weihnachten stehen in der Teeküche im Hauptgebäude sowie in den Mitarbeiterküchen im Haupt- und ABC-Gebäude jeweils eine Packung Haferdrink zur freien Verfügung. Egal ob im Kaffee, für die Zubereitung eines Kakaos oder Müslis – die Studierenden und Mitarbeiter können die Milch für alles benutzen.

Um besser einschätzen zu können, wie gut die Milchalternative ankommt, werden wir begleitend eine kleine Umfrage durchführen, die direkt in den Küchen durch die Setzung von Strichen ausgefüllt werden kann.

Über die Ergebnisse und darüber, wie es in Zukunft mit der kostenlosen Milch weitergehen wird, wird euch der Nachhaltigkeitsklub auf dem Laufenden halten.

Begründung der Auswahl:

Es gibt einige Gründe, weshalb es sich allgemein lohnt, von Kuhmilch auf pflanzliche Ersatzprodukte umzusteigen: Umweltfreundlichkeit, Tierwohl und die eigene Gesundheit.

Für den Barista-Haferdrink haben wir uns entschieden, da es sich zum Einen um eine biologische Milchalternative handelt und Hafermilch zum Anderen aufgrund des im Vergleich niedrigen Wasserverbrauchs die umweltfreundlichste unter allen Milchvarianten darstellt. So verbraucht ihre Herstellung nur 40% der Energie, die es für eine herkömmliche Kuhmilch benötigt, und wirkt sich 70 % weniger auf das Klima aus. Bei der Fläche an benötigtem Land werden fast 80% eingespart.

Beim Barista ist zudem besonders, dass er ganz speziell für die Verwendung im Kaffee geeignet ist. Er flockt nicht wie andere Milchalternativen aus und auch für Schaumliebhaber bietet er passende Eigenschaften.

Falls ihr experimentierfreudig seid, findet ihr hier noch weitere Milchalternativen:

Milchersatz: Die 10 besten veganen Milch-Alternativen

Hier gibt es weitere Informationen, warum Milchprodukte für Gesundheit und Umwelt nicht optimal sind:

Ist Milch gesund? – 5 Argumente gegen Milch

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/argumente-gegen-milch-ia.html

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/milch.html

 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here