Michael Steigerwald im Gespräch zu Smart Home – Smart Hack

0
267
views

In weniger als einer Stunde deckte Michael Steigerwald, unter anderem Experte für IoT-Sicherheit, auf, wie Millionen von IoT-Geräten von gravierenden Sicherheitslücken geplagt werden.

So kann man mit erschreckend einfachen Methoden Positionsdaten und WLAN-Passwörter von ESP8266-Microchips ziehen oder ganz leicht persönliche Daten aus den Cloud-Datenbanken herunterladen  — ohne eine Spur zu hinterlassen.

Welche Auswirkungen die zunehmende Masse an ungesicherten IoT-Geräten haben könnte und wie man eigentlich mit IT-Sicherheit anfängt erfährt ihr in unserem Interview.

Twitter: @ms_vtrust
Zusätzliche Informationen: Webseite
Talk: Smart Home – Smart Hack

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here