Rätselauflösung (HPImgzn 19)

0
152
views

In diesem Rätsel galt es, einen kurzen Text zu entschlüsseln. Jeder Tipp ergab eine Zahl, außerdem war angegeben, ob diese beim Nachschlagen in der ASCII-Tabelle als Hexadezimal-, Dezimal- oder Oktalzahl verwendet werden musste. Du kannst gerne nochmal miträtseln oder mit der Maus über die Felder hovern, um die Lösung zu sehen.

Finde die Zahl auf dem Nummernschild des HPI-Vans heraus. Radiziere sie und wandle sie von Hexadezimal zu Dezimal um. [Hex]
Die 25. Primzahl [Dec]
Kannst du dich noch an das Kartenspiel aus dem letzten HPImgzn erinnern? Wie viele Karten hat es? [Dec]
Die Raumnummer des Zeitungsklub-Klubraums, mal vier und plus vier. [Dec]
Das Gründungsjahr des HPIs, modulo 100. Dazu der Paragraph des BGB, in dem definiert wird, wer ein Verbraucher ist. [Dec]
Finde die Unicode-Nummer des Schmetterlings-Emoji heraus und bilde die Quersumme. [Hex]
Das C-Gebäude hat viele Fenster. Wie viele genau? Aber keine Angst, alle Fenster, die nicht von Ziegelsteinen getrennt sind, gehören zusammen. Halbiere die Anzahl und runde dabei ab. [Oct]
Die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest hier zu verwenden, wäre langweilig. Also multipliziere sie mit drei und addiere eins. [Oct]
Bist du schonmal alle Stufen im Foyer des Hauptgebäudes hochgelaufen, bis zur D-School? weißt du auch, wie viele es sind? Damit es nicht zu anstrengend wird, darfst du die letzte weglassen. [Hex]
Kein Rätsel mit Zahlen ohne die Frage nach einer Ordnungszahl. Aber zu welchem Element? Tipp: Es ist nach dem lateinischen Namen Hessens benannt.
Die kleinste Zahl mit exakt 37 Teilern hat 11 Stellen. Aber was ist ihre Quersumme? [Hex]
Und zu guter Letzt: Die Telefonvorwahl Frankreichs. [Dec]

 

Der Gewinner hat wie immer einen Gutschein für Ulfs Café erhalten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here